Impressum
Copyright © 2020 Links/Kontakt/Impressum
Galerie 2013
Am Sonntag, 14.04.2013, fand auf dem Pferdehof Schricker in Oberlosa der 4. Vogtländische Jungzüchterwettbewerb statt. Organisiert wurde diese Veranstaltung wie schon die vorigen Male gemeinsam von Gunter Schöniger aus Ellefeld und Göran Schricker aus Oberlosa mit Unterstützung des Pferdezuchtvereins Vogtland e.V.. 15 Jungzüchter stellten sich den gestrengen Augen der beiden Richter des Wettbewerbes: Ivonne Kropf vom Vorstand des Pferdezuchtvereins und Gestütsoberwärter Marko Paufler von der Deckstelle Plohn des Sächsischen Landgestüts Moritzburg. 4 Teilnehmer der Altersklasse bis 13 Jahre und 11 Teilnehmer der Altersklasse von 14-25 Jahre traten in den 3 Disziplinen Theorie, Tierbeurteilung und Vormustern gegeneinander an. Bei den „Großen“ teilten sich den Gesamtsieg genau punktgleich Mareike Dressel aus Auerbach und Lisa Koeppen aus Plauen. In den Einzeldisziplinen lagen vorn: Theorie: Lisa Koeppen/Plauen Tierbeurteilung: Franz Jakob/Grünbach Vormustern: Rahel Friedrich/Rothenkirchen Bei den „Kleinen“ holte sich Anna Schricker aus Oberlosa den Gesamtsieg und in den Einzeldisziplinen waren erfolgreich: Theorie: Anna Schricker/Oberlosa Tierbeurteilung: Lisa Ernst/Weischlitz Vormustern: Tim Süß/Schreiersgrün So gehen unsere Jungzüchter gut vorbereitet in den Sächsischen Jungzüchterwettbewerb am 20.04.2013 in Seelitz und schaffen es vielleicht, den im vorigen Jahr errungenen Wanderpokal für die beste Mannschaft zu verteidigen und wieder möglichst viele Einzelerfolge ins Vogtland zu holen. Dafür drücken wir ihnen die Daumen.
Erfolgreiche Titelverteidigung der vogtländischen Jungzüchter Am Sonnabend, 20.04.2013, entsandten die sächsischen Pferdezuchtvereine vom Vogtland bis zur Oberlausitz ihren Nachwuchs zum 18. Sächsischen Jungzüchterwettbewerb nach Seelitz (bei Rochlitz), um sich in 4 Altersklassen (AK I bis 9 J., AK II 10 -13 J., AK III 14-17 J., AK IV 18-25 J.) in 3 Disziplinen zu messen, der Theorie, dem korrekten Vormustern eines zugelosten (also unbekannten) Pferdes und der Beurteilung und qualitätsmäßigen Rangierung von 3 ihnen unbekannten Pferden. Im Vogtland, traditionell eine Hochburg der Pferdezucht und des Pferdesports, gelang es den beiden für die Jungzüchterarbeit Zuständigen, Gunter Schöniger aus Ellefeld und Göran Schricker aus Oberlosa, viele junge Leute für den Wettbewerb zu begeistern. So reisten die Vogtländer mit sage und schreibe 19 Jungzüchtern an, während die anderen Zuchtvereine zwischen 1 und 9 Wettkämpfern stellen konnten. Anscheinend war die Qualität so gut wie die Quantität, denn unsere Mannschaft schaffte es, den im vorigen Jahr errungenen Wanderpokal für die Siegermannschaft auch dieses Jahr wieder ins Vogtland zu entführen. Daneben gab es einige bemerkenswerte Einzelerfolge: In der AK II holte sich Anna Schricker aus Oberlosa unter 19 Startern neben den 1.Plätzen in der Theorie und dem Vormustern auch den Gesamtsieg, Lisa Ernst aus Weischlitz war das 1. Mal dabei und belegte in der Tierbeurteilung gleich den 1. Platz, Tim Süß aus Schreiersgrün in der gleichen Disziplin den 2. Platz (beide ebenfalls AK II). In der AK III holte sich Rosemarie Pfretzschner aus Unterlosa nicht nur den 2. Platz in der Gesamtwertung, sondern zeigte auch mit dem 2. Platz in allen 3 Teildisziplinen eine besonders ausgewogene Leistung. In der AK IV erarbeitete sich Franz Jakob aus Grünbach den 1. Platz in der Tierbeurteilung, Philipp Schöniger aus Ellefeld in der gleichen Disziplin den 3. Platz und Lisa Koeppen aus Plauen in der Theorie Platz 2. Im Zuge der am 05.05.2013 auf dem Pferdehof Schricker in Oberlosa stattfindenden Kaderberufung werden 4 Vogtländer unter die 12 Mitglieder des sächsischen Kaders berufen werden, aus dem dann Teilnehmer für die überregionalen Wettbewerbe gestellt werden können. Ganz abgesehen von diesem erlebnisreichen Wettkampftag eignen sich die jungen Leute in den Vorbereitungslehrgängen viel Wissen und Können in punkto Pferde an, das sie immer wieder gut gebrauchen können, egal ob sie mit diesen schönen Tieren einmal beruflich oder als Hobby zu tun haben werden, ob sie sie einmal züchten, reiten oder fahren.
Sportliche Erfolge 2013